AVA

Jetzt verfügbar – AVA 4.9

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass AVA 4.9 sehr bald auf Ihrer Station sein wird und sind gespannt Ihnen alles zu zeigen. Mit der neusten Optimierungstechnologie stellt AVA 4.9 viele neue Funktionen und Innovationen vor, speziell designed, um Leistungfähigkeit und Effizienz zu steigern. Hier nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was Sie erwartet:

Farbvarianten-Erstellung mit dem ‘Insparations’ Workflow
Farbvarianten, welche willkürlich sind, jedoch auf eine ‘inspirierende’ Farbvariante, welche der Nutzer wählt, basieren, können nun automatisch generiert werden. AVA’s neuste Schnelle Farbvarianten Innovation, das ‘Inspirationsfenster’, fließt perfekt in einen neuen, blanken Kreationsworkflow ein, welcher dem Nutzer die volle Kontrolle darüber gibt, wie Farbvarianten generiert werden und woher die Farbinspiration kommt.

Beeindruckende Separationskontrolle mit verbesserter ‘Zu einer Ebene kombinieren’ Methode
Des Weiteren zeigt AVA 4.9 große Verbesserungen in der ‘Zu einer Ebene kombinieren’ Funktion. Die Einführung der neuen Spaltfensterfunktion, zusammen mit einer neuen eingebetteten Ebenenvorschau, beseitigt alle vorherigen Einschränkungen und ermöglicht einen freieren Arbeitsablauf mit Produktivitätsvorteilen, wie mehrere Kombinationen über mehrere Ansichten, genauere Graustufenvorschauen, sowie akkuratere Halbtondarstellung.

Neue ‘Spaltfensterfunktion’ für mehrere Ansichten innerhalb eines Fensters 
Eine neue ‘Spaltfensterfunktion’ ermöglicht mehrere Ansichten eines Designs innerhalb des selben Fensters. Mit einem einzigen Klick auf ‘Ansicht’ spalten, wird der Bildlauf automatisch verbunden und es besteht die Möglichkeit so viele Spaltungen wie benötigt hinzuzufügen, was es zu einer angenehmeren und flexibleren Alternative zum vorherigen Subfenster Workflow macht. Spaltfenster ist ebenfalls eine ergänzende Funktion zum neuen ‘Zu einer Ebene kombinieren’ Fenster, indem es eine grundlegende Rolle in einem neuen und starken Separationsworkflow spielt.

Leistungsstarke, schnelle Maskenerstellung mit dem neuen ‘Drei Punkte Spline’
AVA 4.9 stellt das neue “Drei Punkte Spline” Werkzeug, für eine schnelle Erstellung von Masken und Formen, vor. Diese Methode ist einfach und intuitive, benötigt, wie der Name schon sagt, nur drei Punkte. Klicken Sie ein Mal, um den Startpunkt zu setzten, zwei Mal, um den Endpunkt zu setzen. Bewegen Sie die Linie, um diese zu formen und klicken Sie dann ein drittes Mal, um den Befehl auszuführen. Drei einfache Schritte, welche für Nutzer schnell zur Gewohnheit werden.

Einfacherer Zugriff auf Image Channel und Alphamasken
Image Channel und Alphamasken können nun einfach über das Image/Bild selbst aufgerufen werden. Klicken Sie einfach auf das  Dreieck neben dem Image/Ebene, um alle verfügbaren Channel und Masken, für individuelle Bearbeitung und/oder Ansicht, sehen zu können. Um diese wieder auszublenden, klicken Sie danach einfach erneut auf das Dreieck.
 
Ändern der Ebenensichtbarkeit/Aktivstatus von mehreren Schnelle Farbvarianten Objekten
Die Sichtbarkeit oder der Aktivstatus von Ebenen kann nun für mehrere ausgewählte Schnelle Farbvarianten Objekte des selben Designs geändernt werden. Das Ändern des Ebenenstatus mehrerer Objekte ist ein neues Konzept, welches für Workflows wie die neuen Inspirations-Farbvarianten, benötigt wird. Wählen Sie einfach mehrere Objekte in einem Layout aus, ändern Sie den Sichtbarkeitsstatus in der Ebenenpalette und die Änderung wird auf alle ausgewählten Objekte angewandt.

Nutzen Sie AVA ‘angepasste’ Farben für Textelemente
Textelemente auf der Schnellen Farbvariante Seite können nun farbig gemacht werden, indem eine beliebige AVA Farbe auf den Text gezogen wird. Farben können auf einen gesamten Textblock oder individuell ausgewählte Teile eines Textes gezogen werden, was zusätzliche Kreativitätsmöglichkeiten bietet. Den Komfort AVA Farben nutzten zu können hat den zusätzlichen Vorteil, dass Texte nun über das Farbmanagementsystem farbangepasst sind, was Beständigkeit des Layouts bietet.

Verbesserte Farbnutzung für Kreise und Rechtecke
Das Nutzen von Farben auf Kreisen und Rechtecken auf der Schnellen Farbvariante Seite wurde ebenfalls weiterentwickelt. Es besteht nun nicht nur die Möglichkeit solche Objekte mit jeder beliebigen AVA Kolorierungsmethode zu kolorieren, sondern auch die Farben zu ziehen und beliebig in AVA abzulegen/zu nutzen.  Diese Verbesserung bietet Möglichkeiten zur Farbteilung und Kommunikation, über Inspirationseiten (Beispiel rechts), von welchen Farben ganz einfach vom Chip gezogen und auf neue Designs abgelegt werden können.

Effektivere Kontrolle von dynamischem Text
Die Funktion zwischen Setzen und Bearbeiten von dynamischem Text auf der Schnellen Farbvariante Seite zu wählen, wurde nun zum Kontextmenü (Ctrl Klick) hinzugefügt. Dies ist angemessener und ermöglicht schnellere Navigation und Bearbeitung.

Vektoren mit ‘Bewegen’ neu positionieren
Ausgewählte Vektorenobjekte können mit der ‘Bewegen’ Funktion, welche sich im Bearbeiten > Auswählen Menü befindet, nun neu positioniert werden. Die Bewegung kann auf alle oder auf ausgewählte Formen angewandt werden, sodass, wenn gewünscht, nur ausgewählte Bereiche von komplexen Formen bewegt werden können.

Werkzeugeinstellungen in einem Fenster integriert
Ein integriertes Werkzeugeinstellungsfenster in AVA 4.9 bietet eine verbesserte Nutzeransicht, indem alle individuellen Werkzeugeinstellungen und Optionen in ein Fenster vereinigt wurden. Diese Neuheit bedeutet weniger Zeitaufwand, um nach Fenstern zu suchen (in vorherigen Versionen erforderlich), da alle Einstellungen im selben Fenster auf der selben Position erscheinen und es besteht die Möglichkeit diese ein-oder auszublenden.

Jetzt verfügbar - AVA 4.9Jetzt verfügbar - AVA 4.9Jetzt verfügbar - AVA 4.9Jetzt verfügbar - AVA 4.9Jetzt verfügbar - AVA 4.9Jetzt verfügbar - AVA 4.9Jetzt verfügbar - AVA 4.9Jetzt verfügbar - AVA 4.9Jetzt verfügbar - AVA 4.9
© 2019 AVA CAD/CAM